Edit

Connexion

Please Login
*
Username
Username can not be left blank.
Please enter valid data.
*
Password
Password can not be left blank.
Please enter valid data.
Please enter at least 1 characters.
LOGIN
 
CLIENT SERVICE
you have a question?

Grigori Grabovoi

Russland
Doktor der angewandten Mathematik und Mechanik

Ehrengast

Erfinder des PRK-1U-Geräts

Biographie

Grigori Petrovich Grabovoi wurde am 14.11.1963 in Kasachstan geboren.

Er studierte an der Universität von Taschkent in Usbekistan und promovierte im Alter von 23 Jahren in angewandter Mathematik und Mechanik.
Im Bereich der Naturwissenschaften ist er mit einer langen Reihe von Titeln und Zertifizierungen auf vielen technischen und physikalisch-mathematischen Spezialgebieten und auch auf dem Gebiet der Astronautik hervorgetreten.

Als Entdecker zeichnet er sich durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten aus. Er beherrscht die Informationssteuerung und vollführt brillante Vorhersagen. Die Präzision seiner diagnostischen Formeln und Ergebnisse ist international anerkannt.

Darüber hinaus forscht er auf den Gebieten der Biologie und Bioinformatik, um den Platz des Menschen im Universum auszudrücken, wobei dieser Ansatz der wissenschaftlichen Logik in die Definition der grundlegenden Strukturen des Lebendigen integriert ist.

Forschungsgegenstand

Er erklärt, dass das Denken des Menschen ein leuchtendes Biosignal als Kondensat von Informationen aussendet. In seiner Beschreibung dieses Biosignals in seiner Quantenwellennatur weist er nach, dass man durch die Modulation der Intensität des Biosignals durch Konzentration auf die Materie einwirken kann.
Er engagiert sich für die Verhinderung von Katastrophen in unserer Welt und lehrt, wie der Mensch durch die Kontrolle von Informationen rettende Lösungen generieren kann.

Grigory Grabovoïs dokumentierte Ergebnisse über genaue außersinnliche Diagnose, Antizipation der Kontrolle von Ereignissen durch die Erzeugung von Biosignalen und die Emanation von Gedanken sind beschrieben in „Praxis der Kontrolle. Der Weg zur Erlösung.“ Band 1 bis 3.
Im Zuge seiner Arbeit entwarf und baute er ein Quantengerät, das PRK-1U, um uns in unserer Entwicklung und bei der Materialisierung gewünschter Ereignissen wirksamer zu begleiten.

Dieses Gerät PRK-1U ist eine lerntechnische Erfindung, die sowohl patentiert als auch durch drei ISO-Zertifizierungen und die eingetragenen Warenzeichen GRABOVOI® und GRIGORI GRABOVOI® akkreditiert ist.

Werke

Nicht weniger als 500 Bücher untermauern dieses wissenschaftlich-humanistische Gebäude.

Einige von ihnen sind im Copyright Office der US Library of Congress referenziert. Die Haupttitel sind in 18 Sprachen verfügbar.
Die Lehre von Grigori Grabovoi beinhaltet Konzentrationsmethoden in Verbindung mit dem PRK-1U-Gerät, um Schritt für Schritt unsere Wahrnehmungsfähigkeiten zu entwickeln und unser Bewusstsein zu strukturieren, für die optimale Entwicklung jedes Einzelnen und für die gesamte Menschheit.

Heute werden die Lehraktivitäten von seinem Bildungszentrum für das Grigori-Grabovoi-Bildungsprogramm in der serbischen Hauptstadt Belgrad aus organisiert. Die Geräte sind auf allen Kontinenten verfügbar; das PRK-1U ist ein universelles Gerät.

Vision

„Er beobachtete, was alle anderen sahen, und sagte, was alle anderen bei sich dachten. Doch anfangs sagte er es nur zu sich selbst. Danach begann er, es laut zu sagen, und die Leute folgten ihm.“

Außerirdisch. Das Ende der Welt wird nicht stattfinden, 2002

Grigori Grabovoï präsentiert das authentische Bild der Welt in einem humanistischen und eminent wissenschaftlichen Ansatz. Er lehrt uns, wie wir uns Wissen und Mittel aneignen können, um mit den Elementen der Welt auf der Ebene unserer bewussten Wahrnehmungen zu interagieren. Um uns bei unserer ewigen Entwicklung zu helfen, schuf er die Technologie des ewigen Lebens PRK-1U zur Materialisierung unserer Ergebnisse in unserer Wahrnehmung der Wirklichkeit.

„Ich betrachte das Leben als eine ewige Struktur, sowohl in dem Moment, in dem ich zu Ihnen spreche, wie zu einer anderen Zeitperiode. Man muss das Licht des Lebens aller Wesen, die ihr Leben noch nicht begonnen haben, akkumulieren, damit sich das Licht stärker auf dem Feld der Konstruktion des transformierten kollektiven Bewusstseins entwickeln kann. In diesem kollektiven Bewusstsein sind alle ewig lebendig, während der Raum und die Elemente allen Lebewesen ein ewiges Leben gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen spezifische technische Systeme eingesetzt werden, die es ermöglichen, das menschliche Bewusstsein jedes Einzelnen zu entwickeln.“

Lehre von Grigori Grabovoï über Gott. Verfahren zur Erlangung prognostischer, auf das ewige Leben ausgerichteter Informationen und zur Schaffung von Technologien für das ewige Leben, Konferenz von Sarlat, 2018