Edit

Connexion

Please Login
*
Username
Username can not be left blank.
Please enter valid data.
*
Password
Password can not be left blank.
Please enter valid data.
Please enter at least 1 characters.
LOGIN
 
CLIENT SERVICE
you have a question?

Teoh Seok Hean

Singapur
Zertifizierte Lehrerin
  • Geschäftsführerin von Technologies of Eternal Development Pte Ltd (Singapur)
  • Zertifizierte Lehrerin und Beraterin am Bildungszentrum für das Pädagogische Lehrprogramm von Grigori Grabovoi (Belgrad), von 2016 bis 2021

Qualifications

Diplom als qualifizierte Spezialistin für die Lehren von Grigori Grabovoi, RS 607, 17. März 2018
Studierte die Lehren von Grigori Grabovoi von 2013 bis heute
Hat im Auftrag des Bildungszentrums von Grigori Grabovoi als Referentin an Seminaren und Webinaren teilgenommen
Hauptreferentin für die Lehren von Grigori Grabovoi in Singapur und Malaysia im Auftrag der Technologies of Eternal Development Pte Ltd.
Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung an der University of Brighton, UK, 1991

1er contact avec Grigori Grabovoi

Ich hörte von Grigori Grabovoi im Jahr 2012, als ich aufgrund einer onkologischen Diagnose dank einer Diät und Übungen behandelt wurde. Ich hatte schwere Schäden an meiner psychischen Verfassung erlitten und fühlte mich aufgrund dieser Diagnose verloren und ohne Zukunft. Im Januar 2013 suchte ich verzweifelt Hilfe, da ich nicht von Psychopharmaka abhängig sein wollte. Also kaufte ich den ersten Band des Buches von Grigori Grabovoi über die Zahlenreihen zur psychologischen Normierung. Nach 3 Monaten intensiven Übens der Zahlenreihe hatte ich meine geistige Gesundheit und Lebensfreude zurückgewonnen. Dies war mein erster Kontakt mit Grigori Grabovoy.

Histoire que vous aimeriez raconter sur Grigori Grabovoï

Ich möchte an dieser Stelle sagen, wie sehr Grigori Grabovoi und seine Lehre mein Leben gerettet haben. Ich persönlich habe mich von einer sehr schweren psychischen Erkrankung erholt, indem ich meine Ereignisse mit Hilfe seiner Bücher „Zahlenreihen für eine psychologische Normierung“ und „Außerirdische“ normalisiert habe. Das Ende der Welt wird nicht stattfinden“.

Ich litt an einer sehr schweren Psychose, und wenn ich nicht die Kenntnisse von Grigori Grabovoi genutzt hätte, wäre ich wahrscheinlich wegen Geisteskrankheit eingewiesen worden. Damals wusste ich nicht viel über ihn oder seine Arbeiten zur Praxis der Kontrolle. Der Weg zur Erlösung. Viele Menschen zögern, so etwas wie die Zahlenreihen auszuprobieren. Sie wollen wissen, wie Grabovoi vorgeht, bevor sie es überhaupt versuchen, und das, obwohl sie sehr krank sind oder eine sehr ungünstige Existenz führen. Manchmal reicht es, es zu versuchen, denn, um es einfach zusammenzufassen, die Methoden von Grigori Grabovoi basieren auf den „üblichen Gesetzen des Denkens“. Als solche sind sie unbedenklich. Sie nicht auszuprobieren, bedeutet, eine Gelegenheit zu verpassen, ein glückliches und gesundes Leben zu führen.

Ich bin froh, den Sprung zum Glaubens gewagt zu haben, und zwar ohne jegliche Fixierung auf Ideen der Religion, der Wissenschaft oder der Logik. Ich habe drei Monate lang fleißig geübt. Ich habe das Buch von Anfang bis Ende gelesen und mich ebenfalls auf die drei Seiten konzentriert, die der Neurose gewidmet sind. Ich machte Tag für Tag Fortschritte und konnte kaum glauben, dass die Dinge so einfach waren. Ich war mir damals nicht sicher, wer Grabovoi war, also kaufte ich ein anderes Buch mit dem Titel „Außerirdische“. Das Ende der Welt wird nicht stattfinden“. Als ich dieses Buch las, begannen meine Tränen zu fließen, als ob sich die vielen Jahre irrelevanter Informationen, die mein Bewusstsein gefüllt hatten, auflösten. Meine Vorstellungen vom Tod, mein mangelndes Selbstwertgefühl sowie meine Zweifel an Gott und unserer ursprünglichen Bestimmung als Menschen begannen, sich zu verändern. Also fragte ich mich: „Wer ist Grigori Grabovoi? ». Wie kann es sein, dass er mich heilen und die Harmonie wiederherstellen kann, so dass es möglich ist, auf eine ganz besondere Art und Weise mit dem Wissen um das ewige Leben weiterzuleben? Wie kommt es, dass ich jedes Mal, wenn ich seine Bücher berühre, Lichtbänder sehe?

Ich begann, nach dem ewigen Leben zu streben und zu verstehen, dass es unsere Berufung ist, ewig zu sein und der Welt die Ewigkeit zu bringen. Das tiefgründige Verständnis, dass dies der wahre Weg ist, habe ich von Grigori Grabovoi erhalten. Außerdem wird es durch ein konkretes und systematisches Lernsystem, dem man folgen kann, für jede Person einfacher, da sich immer mehr Menschen dazu entschließen, diesen Weg zu gehen. Ich möchte Grigori Grabovoi danken, und ich weiß, dass er weiß, was er mir bedeutet, denn für ihn lebe ich mein Leben nach seinen Lehren. Ich weiß, dass er das Licht meiner Seele, meines Geistes und meines Gewissens sieht, die mir und allen das ewige Leben sichern. Auf diese Weise möchte ich ihm danken, indem ich mein Leben der Praxis der „Erlösung und harmonischen Entwicklung“ widme. Ich hoffe, Sie werden uns auf diesem Weg begleiten.

Réussite de Contrôle

Mein Name ist Teoh Seok Hean,
und ich habe gemäß der Kontrollprognose von Grigori Grabovoi verschiedene Arbeiten geleitet. Wir haben die von Grigori Grabovoi am 16. Juli 2017 erhaltene Zahlenreihe 218848784 angewendet, um Bedrohungen durch Weltraumobjekte zu verhindern. Jeder von uns hat täglich mit dieser Zahlenreihe gearbeitet.
Ab dem Zeitpunkt, an dem wir die Zahlenreihe erhalten haben, haben wir entsprechend dem Zeitplan regelmäßig Webinare zu den Lehren von Grigori Grabovoi über die Schulungsplattform, die den Lizenznehmern der Lehren von Grigori Grabovoi vorbehalten ist, organisiert.
Die Kontrolle wurde mit dieser Zahlenreihe von der gesamten Schülergruppe während des Webinars durchgeführt. Den Inhabern der Lizenz, die an der Schulung teilgenommen haben, wurde außerdem empfohlen, unabhängig mit dieser Zahlenreihe zu arbeiten, mit dem Ziel, „Bedrohungen durch Weltraumobjekte zu verhindern“. Es gibt eine Videoaufzeichnung der Webinare vom 18. und 22. Juli 2017, in denen Elizabeta Bobnar Najžer und Teoh Seok Hean gemeinsam an einer Zahlenreihe zur Verhinderung von Bedrohungen durch Weltraumobjekte gearbeitet haben (218848784). Diese Serie wurde vielen Schülern von Grigori Grabovoi mitgeteilt, die daran gearbeitet haben, um diese Bedrohungen zu verhindern.

Bestätigung der Prognosen und Erhalt der Ergebnisse: Zwischen dem 25. und 31. Juli 2017 erschienen die folgenden Informationen in den Online-Medien:

http://earthsky.org/space/asteroid-2017-oo1-close-pass-undetected
„Die Erde wurde von einem nicht erkannten Asteroiden gestreift“
Autor: Eddie Irizarry, SPACE | 25. Juli 2017
„Ein Gestein aus dem Weltraum, das nun als Asteroid 2017 OO1 bezeichnet wird, wurde am 23. Juli 2017 vom Teleskop ATLAS-MLO auf Mauna Loa, Hawaii, entdeckt. Eine Analyse seiner Flugbahn ergab, dass er der Erde am 20. Juli um 23:33 Uhr EDT (21. Juli, 03:33 Uhr UTC) am nächsten kam. Das bedeutet, dass die kürzeste Annäherung des Asteroiden zweieinhalb bis drei Tage, bevor er sichtbar wurde, erfolgte. Der Asteroid 2017 OO1 flog in einer Entfernung von ca. einem Drittel der Entfernung Erde-Mond, also etwa 123.031 km (76 448 Meilen), vorbei.

https://www.galaxymonitor.com/asteroid-nearly-misses-earth-we-only-spotted-it-three-days-later/

„Ein Asteroid flog sehr nahe an der Erde vorbei, wir haben ihn erst drei Tage später entdeckt“.
„Am 20. Juli hat sich der Asteroid 2017 001 der Erde bis 123.031 Kilometer (76.448 Meilen) genähert. Das Objekt hatte einen Durchmesser von ca. 37 bis 77 Meter (121 bis 252 Fuß) und bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von 6,4 Meilen pro Sekunde, als es unsere Umlaufbahn überschritt.
Und wir haben es erst am 23. Juli entdeckt. Dank des Teleskops ATLAS-MLO auf Hawaii wurden Daten entdeckt, die zeigen, dass das Objekt sehr nahe vorbeiflog.

https://watchers.news/2017/07/25/asteroid-2017-oo1/

„Ein vor kurzem entdeckter Asteroid mit der Bezeichnung 2017 OO1 zog am 21. Juli 2017 um 02:27 Uhr UTC in einem sehr geringen Abstand von 0,33 LD (ca.125.720 km oder 78.740 Meilen) an der Erde vorbei. Er wurde zwei Tage nach seiner größten Annäherung entdeckt.

Wie aus Medienberichten hervorgeht, wurde die Annäherung des Asteroiden an die Erde erst zweieinhalb Tage (23. Juli 2017), nachdem er am 20. Juli 2017 den geringsten Abstand zur Erde erreicht hatte, entdeckt. Grigori Grabovoi hatte jedoch am 15. Juli 2017 eine Kontrollvorhersage abgegeben und dabei die Kontrollmethode zur Verhinderung von Bedrohungen durch Himmelsobjekte angewandt, an der seine Schüler und Anhänger sofort zu arbeiten begannen. Wie üblich hat sich Grigori Grabovoi nicht damit begnügt, eine Prognose abzugeben, sondern er lieferte eine Kontrollprognose und eine Arbeitsmethode, dank derer die Erde die mit der Annäherung eines Asteroiden bei einer sehr kurzen Entfernung verbundene Gefahr vermeiden konnte. Wir danken Grigorij Grabovoy für seine Lehren und seine Arbeiten, die es ermöglichen, allen Menschen das Heil, die harmonische Entwicklung und das ewige Leben zu bieten.